THE BIG CHALLENGE am Gymnasium Lilienthal

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler unserer Schule stellen sich jedes Jahr dem BIG CHALLENGE, dem großen, bundesweitenweiten Englisch-Wettbewerb. Unsere gesamten Jahrgänge 5, 6 und 7 nehmen am Wettbewerb teil, darüber hinaus zahlreiche Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs.

Big Challenge aktuell

Die Preise sind in der Schule eingetroffen und werden bald in den Klassen verteilt.

Die Ergebnisse können können von der BigChallgen-Seite abgerufen werden, wenn man sich den Code vom Antwortbogen notiert hat: www.thebigchallenge.com/de

Weitere Fragen beantwortet gerne die Englischlehrkraft der Klasse. Oder Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Worum geht es in dem Wettbewerb?

Das Hauptziel des BIG CHALLENGE ist es, Englisch-Lernern einen Anreiz zu geben ihre Englischkenntnisse auf spielerische Weise zu verbessern und sie für das Fach Englisch zu motivieren. Für jeden Jahrgang gibt es unterschiedliche Wettbewerbs-Testbögen. Sie bestehen aus 54 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren zu den Bereichen Leseverstehen, Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde. Der Wettbewerb findet in der Schule statt und dauert 45 Minuten.

Siegerehrung „Big Challenge“ und „Känguru der Mathematik“

Viele strahlende Gesichter gab es bei der diesjährigen Siegerehrung der Wettbewerbe „Big Challenge“ und „Känguru der Mathematik“ im Forum des Gymnasiums Lilienthal. Eingerahmt von rockiger Schulband-Musik gab es auch dieses Mal zahlreiche Sonderpreise sowie Büchergutscheine zu verteilen. Letztere wurden freundlicherweise wieder vom Schulverein zur Verfügung gestellt.

sigerehrung big challenge knguru 2014 13

Preisverleihung für erfolgreiche Wettbewerbsteilnehmer

 Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden am 03.07.2014 die diesjährigen Sieger in den Wettbewerben „Känguru der Mathematik" und „Big Challenge" (Englisch) am geehrt. Während der Veranstaltung, die von der Schulband stimmungsvoll begleitet wurde, wurden 21 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 mit Sonderpreisen der Veranstalter sowie Büchergutscheinen belohnt. Letztere wurden vom Schulverein gestiftet. Zusammengenommen nahmen etwa 500 Schülerinnen und Schüler an beiden Wettbewerben teil.

von links nach rechts:
Linnea Steinecke (1. Preis Känguru Jahrgang 6), Chiara Goeckels (1. Preis Känguru Jahrgang 5), Jana Bracht (1. Preis Känguru Jahrgang 5), Anouk Sophie Hein (Punktbeste der Schule Big Challenge Jahrgang 5)

Bildergalerie