AG KlimaretterGymnasium Lilienthal gewinnt 1.000 Euro beim Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung

Über 150 Schulen aus ganz Deutschland hatten sich um den Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung beworben, 20 von ihnen haben es in die Endrunde geschafft. Eine Jury wählte daraus die fünf Gewinner, die sich über ein Preisgeld von jeweils 10.000 Euro freuen dürfen. Die 15 übrigen Schulen erhalten Anerkennungspreise von jeweils 1.000 Euro - darunter auch das Gymnasium Lilienthal.

Pressemitteilung

Gymnasium Lilienthal präsentiert die Wanderausstellung „Klimaflucht“Logo Deutsche Klima Stiftung

Vom 28.02. – 16.03.2018 präsentiert die AG „Wir Klimaretter“ die Wanderausstellung „Klimaflucht“ in der Mediothek.

Die Ausstellung der Deutschen Klimastiftung bietet den Schülern Hintergrundinformationen zur umweltbedingten Migration, den Auswirkungen des Klimawandels in verschiedenen Teilen der Erde sowie der Größe des ökologischen Fußabdrucks in den einzelnen Ländern.

lan 0617 logo klimaschutz klimaEnergiesparprojekt

Ausweitung und Fortführung des Energiesparprojektes am Gymnasium Lilienthal

Von 2012 bis 2015 wurde am Gymnasium Lilienthal sowie an zwei weiteren Schulen des Landkreises das Pilotprojekt „Fifty-Fifty“ durchgeführt. Ziel davon war es, durch eine Änderung des Nutzungsverhaltens Energie zu sparen. In der Projektlaufzeit hat die Projektgruppe, bestehend aus SchülerInnen, LehrerInnen, Schulleitung und Hausmeistern diverse Aktivitäten entwickelt.